fbpx

REVIERWELT. Reviereinrichtungen.

Vom Ahornsitz zur Zirbelkanzel.

Das Wichtigste im Revier – neben der Reviergrenze – sind die Ansitzeinrichtungen. Sie können sie auf ganz einfache Weise in der Revierwelt anlegen. Dazu gehen Sie mit Ihrem Handy und der Revierwelt-APP in Ihrem Revier zu Ihren Reviereinrichtungen, fügen die angezeigten Koordinaten per Knopfdruck ein und ergänzen die Daten mit weiteren gewünschten Informationen. Dazu gehören z.B. die Schussrichtung, Art der Kanzel, Baujahr, Zustand, die Reserviermöglichkeit und vieles andere mehr. Selbstverständlich können Sie auch Bilder Ihrer Reviereinrichtungen und sogar 360°-Panoramaaufnahmen erstellen.

Die Reviereinrichtungen können natürlich auch über den Computer erfasst und verwaltet werden und mit vorgegebenen oder eigenen Symbolen versehen werden. Sie können auch ausgedruckt oder nach Excel zur Weiterverarbeitung exportiert werden.

Reviereinrichtungen können in Kategorien aufgeteilt und aktiv/inaktiv geschaltet werden. So können Sie beispielsweise für eine Drückjagd nur bestimmte Ansitzmöglichkeiten auf der Revierkarte darstellen lassen.

Mit Hilfe des Kompass und der Funktion Augmented Reality können Sie jederzeit zu Ihren Reviereinrichtungen navigieren.

Lieblingsplätze im Revier.

REVIERWELT. Entdecken.

Revierverwaltung

GPS-Hundeortung

Wildkameras

Fangjagd

Wildbretverwaltung

Überzeugen Sie sich selbst von Revierwelt!

Menü